#04: Rapper MUSA von BSMG

von Ana Swartz

Die heutige ist eine ganz besondere Folge für mich, und vor allem für meinen Sohn. Sein Papa kommt wie Musa aus Sierra Leone. Das erste Mal von Musa gehört haben wir auf Megalohs Song Oyoyo, wo er rappt:


Sierra Leone, ich bin einer dieser Region
Aber ich bin als Berliner geboren, preußischer Deutscher und Mende-Mandingo
Fühl mein Sound, sie fühlen mein Sound
Ich remixe Schwarz-Rot-Gold, ich feature das Grün-Weiß-Blau

Zum Interview treffe ich mich mit Musa in Moabit. Wir reden über seine Verbindung zu Sierra Leone, seine Freundschaft zu Megaloh und Ghanaian Stallion und seine Anfänge als Rapper.
Du erfährst mehr über Musa auf Instagram

Update: Später im Jahr 2017 erscheint das gemeinsame Album von Megaloh, Ghanaian Stallion und MUSA unter dem Namen BSMG. 2019 erschien MUSAs Debut Album Berliner Negritude.

Mehr zum Thema

Kommentar schreiben