Season 2, Episode 12

Mariybu

 

über toxische Beziehungen und Self Empowerment

Macker kriegen Schiss, wenn die Hamburger Rapperin Mariybu das Mic auspackt – und die Bühne brennt, wenn sie ihre Show abliefert.

Basslastige Beats, unmissverständliche Ansagen und queerfeministisches Empowerment – alles Marke Mariybu.

Mit starker Meinung, progressiven Inhalten und einer kräftigen Stimme trifft sie toxische wie sexistische Dynamiken genau da, wo es weh tun soll. Gleichzeitig beweist die talentierte Künstlerin, dass es im Kampf gegen Patriarchat und Machtgefälle auch Zeit für Pausen, Emotionalität und Verletzlichkeit braucht.

Neben unzähligen Live-Auftritten auf großen wie lokalen Bühnen, hat Mariybu im Sommer 2021 beim All Female Rap-Label 365XX gesignt und Anfang September ihre zweite EP namens „BITCHTALK“ releast – mit der sie sich mal eben an die Spitze von Deutschraps Independent Artists katapultiert hat.

Mariybu wird auch am FLINTA* Hip Hop Festival performen. Infos und Tickets findest du hier.

Related Episodes

Caxxianne

Caxxianne

Season 2, Episode 13 Caxxianne  about Breaking CyclesAward-winning Berlin-based Alternative Hip Hop artist and songwriter, Cassianne Lawrence has been honing her skills on stages across Berlin for the past few years. Cassianne blends her Music skills with her...

Lila Sovia

Lila Sovia

Season 2, Episode 11 Lila Soviaüber Spoken Word und Hot ChipsSpoken Word lila.sovia (Pronomen: they/them keine Pronomen) ist gebürtige Leipziger:in und Wahlhamburger:in hat einen lila Vokuhila und schreibt lila lyrik. Mit 17 Jahren betritt die Spoken Word...

Copyright © 2022 The Healer Hip Hop